ANNO 1238 – Planwiesen zu Telgte – 09. – 11. August 2024

Otto III., Graf von Ravensberg grüßt seine Heiligkeit Bischof Ludolf von Holte und lädt zum dritten ANNO 1238 auf den Planwiesen in der Pilgerstadt Telgte ein. Vom 09. bis 11. August im Jahre des Herrn 2024 ruft der Bischof den Händlern, Handwerkern, Heerlagern, Versorgern, Musikanten und Vaganten zu: “So machet euch auf ins ANNOLAND, um ein weiteres Mal ein fröhliches Fest im Kreise der ANNOFAMILIE feiern zu können” …

ANNOLAND im Dümmert Park / Auf den Planwiesen in der Pilgerstadt Telgte

Es gibt viele Anfragen nach Zeltübernachtungen … Unter “Anfahrt & Parken” findet Ihr die Antwort


ANNO 1238 auf den Planwiesen zu Telgte. Bischof Ludolf von Holte verlieh dem Dorf Telgeth in diesem Jahr die Stadtrechte. ANNO EVENTS präsentiert vom 09. bis 11. August im Jahre des Herrn 2024 drei Tage Mittelalter zum Anfassen. Heerlager, Händler und Versorger. Ein familienfreundliches Fest mit viel Kurzweyl. Reiterspielen  und viel Musik auf historischen Instrumente. So strömet herbei aus nah und fern und feiert mit uns ein fröhliches Fest.