ANNO 1195 auf dem Moritzmarkt zu Büren …

In Zusammenarbeit mit der Stadt Büren im Paderborner Land wird das mittelalterliche Fest ANNO 1195 auf dem Moritzmarkt zu Büren vom 27. bis 29. September in den historischen Almeauen mittelalterliches Leben zum Anfassen präsentieren

Mit über 400 Teilnehmer (Ca. 30 Heerlager sowie fast 50 Händler, Handwerker und Versorger) pulsiert das mittelalterliche Marktgeschehen und erinnert an die Stadtgründung durch die Brüder Berthold und Dietmar von Büren im Jahre 1195. Eine kleine Fotodokumentation zeigt die Schönheiten der Natur in den Almeauen

Bewerbungen für Händler, Handwerker & Heerlager

ANNO schreibt Geschichte …

ANNO 1280 im Geschichtsbuch für Gymnasien (G9) in Nordrhein-Westfalen

Mit Beginn des neuen Schuljahres begeben sich die Gymnasialschüler des 5. und 6. Schuljahres im Geschichtsunterricht auch auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Unter dem Oberbegriff „Geschichte konkret“ wird im von der Westermann-Gruppe aufgelegten Lehrbuch „Zeiten und Menschen 1“ auf zwei Seiten das mittelalterliche Fest ANNO 1280 auf dem Rittergut Kruse zu Gütersloh-Isselhorst in den Lehrplan integriert. In einer Auflage von 50.000 Exemplaren wird das Ritterfest Einzug in die Gymnasien des Landes Nordrhein-Westfalen halten.

 

 

 

Seyd bedankt …

…. und fahret heim in Frieden mit der Gewissheit, dass Euch der “gute Geist des Hofes” beschützen und behüten wird, bis ihr Euch im nächsten wieder aufmachen werdet, um im annoLAND ein fröhliches Familienfest zu feiern … Gehabt Euch wohl .. Wir bemühen uns, so schnell wie möglich die Videos und Fotostrecken auf unserer ANNO 1280 Heimatseite zu verlinken … Bis dahin bitten wir noch um etwas Geduld … Seyd bedankt ..

ANNO 1230 – Österliche Zeitreise in das Mittelalter

ANNO 1230, die österliche Zeitreise ins Mittelalter vom 20. bis 22. April in Stemwede-Wehdem auf dem Waldfrieden Areal. Mittelalterliches Marktgeschehen mit Heerlagern unterhalb des Stemweder Bergs. Waldfrieden ist  – wie der Name schon verrät – ein wunderschön gelegenes von Wald umsäumtes Veranstaltungsgelände  Mit seinen vielen kleinen gemütlichen Ecken und der großen Wiese am Hang lädt neben dem mittelalterlichen Treiben auch das Gelände zum Entspannen und “Naturgenießen” ein. In Zusammenarbeit mit Waldfrieden EventsInfos

Bewerbungen für Händler, Handwerker, Heerlager & Kurzweyl

ANNO 1195 auf dem Moritzmark zu Büren

Büren von Osten nach einem Stich von Merian, 1647

                                                        Quelle: www.westfaelische-geschichte.de / Bild: Haus Büren’scher Fonds /-Gymnasium

ANNO 1195 auf dem Moritzmarkt zu Büren im südlichen Paderborner Land. Mittelalterliches Marktgeschehen mit Heerlagern in den Almeauen vor der historischen Kulisse des Mauritius-Gymnasiums, eines ehemaligen in den Jahren von 1719 bis 1728 im barocken Stil erbauten Jesuitenkollegs sowie der zwischen 1754 bis 1773 im spätbarocken Stil erbauten Jesuitenkirche “Maria Immaculata”. In Zusammenarbeit mit Stadtmarkteting Büren.  Infos 

Bewerbungen für Händler, Handwerker, Heerlager & Kurzweyl