ANNO WYHNACHT 2020 fällt der Pandemie zum Opfer.

Aufgrund der anhaltender Pandemie und steigender  Infektionszahlen müssen wir die ANNOWYHNACHT 2020 leider absagen. Es wäre gesundheitlich unverantwortlich und wirtschaftlich nicht tragbar in dieser Situation eine Veranstaltung durchzuführen.

ANNOWYHNACHT bedeutet geselliges Zusammensein, gemütliche Atmosphäre an den Ständen und schlendern durch das Lichtermeer.

Auch wenn unser letztes Fest in diesem Jahre erst im Dezember stattfinden würde, gehen wir nicht davon aus, dass die Lage sich so weit entspannt, dass eine der Situation angemessenen Veranstaltung durchzuführen wäre.

Gern hätten wir in diesem Jahr noch ein paar fröhliche und vorweihnachtliche Stunden im ANNO Land mit euch allen verbracht.

Aber es hat nicht sollen sein…

Hoffen wir also auf ein besseres Jahr 2021 und das zügig ein Impfstoff gefunden werde, der uns von dieser Plage befreit.

Wie gehts es im nächsten Jahr weiter? Eine Frage die uns alle beschäftigt!

Wir für unseren Teil begeben uns die nächsten Wochen in unser virtuelles Konferenzzimmer und bereiten die kommende Saison vor. Schauen die Bewerbungen durch und beantworten diese. Beratschlagen über die einzelnen Veranstaltungen, ob und wie, zu welchen Bedingungen und Auflagen wir jede einzelne durchführen könnten.

Gesundheit ist unser höchstes Gut und dieses gilt es zu erhalten, aber auch der wirtschaftliche Aspekt darf nicht außer Acht gelassen werden.

Eine Veranstaltung ergibt keinen Sinn, wenn zu erwarten ist, dass die Geldkatze unsere Versorger, Händler und Handwerker nach einem unserer Feste leerer als vorher ist. Wir werden also sehr genau darauf achten, dass Geländegröße, max. erlaubte Besucheranzahl und Teilnehmer in einem angemessenem Verhältnis zueinander stehen. Konkrete und verbindliche Aussagen hierzu können wir aber erst wenige Wochen vor jeder Veranstaltung treffen.

Wir WOLLEN! Die Frage die bleibt: Wie schaut zum jeweiligen Zeitpunkt die Infektionslage aus.

 

 

Sende diesen Beitrag an deine Freuunde...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.