Anno Events übernimmt Fest in Telgte

Auf Spectaculum folgt 2020 ANNO 1238

Auf Spectaculum folgt 2020 Anno 1238

Telgte (jus) – Die Gerüchteküche brodelt bereits seit Wochen: Nach dem Abzug der Heerlager und fantastischen Wesen des Mittelalterlichen-Phantasie-Spectaculums (MPS) machen immer neue Spekulationen die Runde, welche Veranstaltung in die großen Fußstapfen tritt, die das MPS hinterlässt.

Quelle: www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/everswinkel-telgte-ostbevern/Auf-Spectaculum-folgt-2020-Anno-1238-d707ad72-b7d8-449d-9079-e09e945c2b01-ds


Mittelalter zum Anfassen

Mittelalter zum Anfassen

Ein dreitägiges mittelalterliches Fest mit dem Titel „ANNO 1238“ wird vom 7. bis zum 9. August 2020 auf das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum folgen, das 2019 letztmals in Telgte stattgefunden hat. Veranstalter ist das Unternehmen „Anno Events“ aus Gütersloh.

Quelle: www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Telgte/3956773-Anno-1238-in-Telgte-Mittelalter-zum-Anfassen

 

Sende auch DU diesen Beitrag in die Welt hinaus...

One thought on “Anno Events übernimmt Fest in Telgte

  1. Mit den fantastischen Elfen, Orks, Feen etc. wahrscheinlich nicht mehr oder? Das war hervorragend! Wäre Schade wenn die Fantasie auch auf der Strecke bleibt wie die Musik. Telgte weiss gar nicht, was sie sich mit diesem Verbot angetan hat. Vielleicht lernen sie aus ihren Fehlern. Toll das man versucht ein Zweitmodell mit dem neuen Mittelaltermarkt zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.